Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften
Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Für Glaube, Sitte und Heimat

Der Diözesanverband Aachen im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften ist Dachverband von 32 Bezirksverbänden mit ca. 450 Schützenbruderschaften und etwa 55.000 Mitgliedern.

 

Der Verband engagiert sich auf der Grundlage des Leitspruchs „Für Glaube, Sitte und Heimat“, mit der Förderung und Festigung des Glaubens im Schwerpunkt, als Bindeglied zwischen Kirche und Gesellschaft.

 

 

ROM-WALLFAHRT

der Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen (EGS)

 

Rom und Vatikanstadt 30.09. – 04.10.2023

AP. Siehe unten: Herr Hoffmann

 

1. Tag, Samstag, 30.09.2023

 

Flug von Düsseldorf nach Rom gemäß „Reise-Info“. Ankunft am Flughafen Rom, Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zum Gästehaus (gilt nur, wenn die Flüge über COURTIAL REISEN gebucht wurden) oder Anreise per Flug, Bus oder PKW in Eigenregie bis zum Gästehaus (dann Reiseleitung ab Gästehaus).

 

Abendessen im Gästehaus und Übernachtung.

 

 

2. Tag, Sonntag, 01.10.2023

 

Frühstück im Gästehaus.

 

Vormittags: Freizeit oder Weltkirche erleben, allgemeine Sonntagsmesse im Petersdom

                    (in Eigenregie)

 

10.00 Uhr:     Transfer zum Vatikan.

 

10.30 Uhr:     Treffen aller Schützen in Tracht/Uniform auf der Piazza del Sant’Uffizio

Gemeinsamer Aufmarsch aller Schützen auf dem Petersplatz durch die Sichherheitskontrollen

 

12.00 Uhr:    Teilnahme am Angelusgebet mit dem Hl. Vater

 

Mittagessen in Eigeneregie. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung

 

oder

 

nachmittags:        Fakultativ – falls gebucht:

ca. 14:00 Uhr         Ausflug „CASTEL GANDOLFO“ (ca. 4 Std.)

                    Fahrt durch die Albaner Berge und vorbei am Albaner See zur päpstlichen

                    Sommerresidenz Castel Gandolfo. Hier besichtigen Sie das „grüne Herz“ der

                    päpstlichen Villen, die Barberini-Gärten, sowie die historische Schönheit des

                    Apostolischen Palastes mit dem Päpstlichen Apartment.

 

 

Übernachtung im Gästehaus

 

 

3. Tag, Montag, 02.10.2023

 

Frühstück im Gästehaus.

09:00 Uhr     Transfer in Tracht/Uniform vom Gästehaus zu den St. Sebastian Katakomben.

 

09:45 – 11.00 Uhr:   Führung durch die Katakomben.

 

Anschließend:  Andacht in St. Sebastian

 

11:30 Uhr        Transfer ins Zentrum

 

Mittagessen     in Eigenregie

 

13.45 Uhr:    Treffen aller Gruppen am Obelisk auf dem Petersplatz.

                         Prozession in den Petersdom durch Sondereingang

                         (Hauptpforte Mittelgang).

 

14.45 Uhr:    Hl. Messe und Investitur am Kathedra-Altar im Petersdom zelebriert von Dr. Heiner Koch, Erzbischof von Berlin. 

                       Danach kurze Andacht am Grab vom Hl. Johannes Paul II. (Neben dem Hl. Sebastian der zweite Schutzpatron der europäischen Schützen, EGS)

                   

17.00Uhr        Parade aller Schützen und Aufstellung auf der Piazza Pio XII  (Platz zwischen dem Petersplatz und dem Beginn der Via de la Conziliazone)

                       zur Europahymne

 

18.00 Uhr:     Transfer zum Restaurant „La Carovana“ und Pasta-Party.

 

22.30 Uhr:     Transfer zum Gästehaus und Übernachtung

      

                       

4. Tag, Dienstag, 03.10.2023

 

Frühstück im Gästehaus. Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Keine Tracht

 

oder

 

Vormittags: Fakultativ – falls gebucht:

Ausflug „OSTIA ANTICA“ (ca. 4 Std.)

Sie besuchen hochinteressante Ausgrabungen der einstigen Hafenstadt Roms

– Ostia. In der römischen Kaiserzeit sollen hier ca. 120.000 Menschen gelebt

haben. Was den Besuch von Ostia besonders interessant macht ist die

Tatsache, dass man sich hier ein großartiges Bild vom Leben im alten Rom

machen kann, sind die hier erhaltenen Strukturen doch fast alle auf die

römische Kaiserzeit zu datieren und dementsprechend aus Backsteinen

errichtet.

 

Nachmittags frei

oder:                        Fakultativ – falls gebucht:

Stadtrundfahrt „Antikes Rom“ (ca. 3 Std.)

oder

Ganztags:    Fakultativ – falls gebucht:

Ausflug nach CAPRI (ganztags)

Erleben Sie einen Tag voller Sonne, Meer, Natur und Entspannung auf einer

Tour zur wunderschönen Insel Capri. Genießen Sie den Panoramablick auf Capri, besuchen Sie die faszinierende Blaue Grotte und schlendern Sie durch die malerischen Straßen der Insel.

 

Übernachtung im Gästehaus. 

 

 

5. Tag, Mittwoch, 04.10.2023

 

Frühstück im Gästehaus. Anschließend Check-out und Transfer in Tracht/Uniform zum Petersplatz.

 

12:00            Teilnahme an der Papstaudienz mit dem Heiligen Vater

 

12.30 Uhr:     Transfer zum Gästehaus.

 

Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug oder eigene Rückreise per Flug, Bus oder PKW.

 

Nov. 22

 

ROM 2023 Schützenflyer.pdf
PDF-Dokument [482.4 KB]
Rom 2023 Anmeldeformular.pdf
PDF-Dokument [130.0 KB]
Romwallfahrt Preise Termine.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]
Reiseinformation Flugkosten.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]
Ansprechpartner für die Romwallfahrt der e-g-s.eu
 
EGS Europäische Gemeinschaft Historischer Schützen
Ritterschaft vom Heiligen Sebastianus in Europa
Peter-Olaf Hoffmann
Jahnstraße 6
41541 Dormagen
Tel. 0049 (0)21 33 - 720 78 (Herr Hoffmann)
Tel. 0049 (0) 1 74 - 916 1102 (Frau Stimmel)
Fax 0049 (0)2234 - 43 52 408 (Achtung: neu!)
www.e-g-s.eu
 
Druckversion | Sitemap
© Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften