Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften
Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Für Glaube, Sitte und Heimat

Der Diözesanverband Aachen im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften ist Dachverband von 32 Bezirksverbänden mit ca. 450 Schützenbruderschaften und etwa 55.000 Mitgliedern.

 

Der Verband engagiert sich auf der Grundlage des Leitspruchs „Für Glaube, Sitte und Heimat“, mit der Förderung und Festigung des Glaubens im Schwerpunkt, als Bindeglied zwischen Kirche und Gesellschaft.

 

Goldener Stern für Hermann-Josef Kremer - 14.04.2018

Foto: Dieter Woche

Der stellvertretende Diözesanbundesmeister und langjährige, bisherige Bezirksbundesmeister Erkelenz, Hermann-Josef Kremer, wurde anlässlich des Bezirkskönigsabends mit dem Goldenen Stern zum St.-Sebastianus-Ehrenkreuz ausgezeichnet. Der stellvertretende Bundesschützenmeister Wolfgang Genenger stellte bei der Übergabe die außergewöhnlichen Verdienste Hermann-Josef Kremers im Schützenwesen heraus.

 

Diözesanwallfahrt am 09.06.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften