Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften
Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Die neue Standarte des Diözesanverbands

Standartenweihe am 06.11.2015 

Der neue Diözesankönig Aachen, Nikolaus Kirfel, stand zusammen mit seiner Frau Sabine im Mittelpunkt einer besonderen Feier in Reifferscheid in der Eifel. Während einer von Diözesanpräses Pfarrer René Mertens in der mit mehreren hundert Schützen besetzten Pfarrkirche zelebrierten Heiligen Messe übergab Diözesanbundesmeister Wolfgang Genenger erstmals die neugeschaffene Standarte des Verbands für ein Jahr in die Obhut der St.-Matthias-Schützenbruderschaft. Zuvor hatte der Mönchengladbacher Künstler Hubert Schüler den Werdegang der in mehr als einjähriger Arbeit entstandenen Standarte skizziert.

Beim nachfolgenden Empfang begrüßte die 1. Brudermeisterin Katharina Koenn unter den zahlreichen Gästen den Diözesankönig Köln, Thomas Gau, den Diözesanprinzen Aachen, Dominik Zilgens, die Diözesanschülerprinzessin Aachen, Lena Schäfer und den früheren Bundeskönig Heinz-Peter Metzen.

Wolfgang Genenger übermittelte Nikolaus Kirfel nochmals die Glückwünsche des Diözesanverbands zu seinem herausragenden Erfolg beim Bundeskönigsschießen in Büttgen. Dem bisherigen Diözesankönig Hans Reinart aus Eilendorf und seiner Frau Gisela dankte er für allzeitige Präsenz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften