Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften
Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Aktuelles aus dem Diözesanverband

Ausbildung zum Wortgottesdienstleiter

13. bis 15. Januar 2017

Der Diözesanverband führt für Schützenschwestern und Schützenbrüder, die sich in die Arbeit der Gemeinschaften der Gemeinden (GdG) und der Kirchengemeinden des Bistums Aachen einbringen möchten, eine Wochenendausbildung zum/zur Wortgottesdienstleiter/in durch. Die Teilnahme steht Schützenschwestern und Schützenbrüdern aus den weiteren Diözesanverbänden offen.

Das Seminar soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer befähigen, im Rahmen Ihres Engagements in der Bruderschaft bzw. im Bezirksverband liturgische Feiern zu gestalten. Bei Interesse bedarf es der Zustimmung der Bruderschaft oder ggf. des Bezirksverbands zur Teilnahme an der Ausbildung. Nach deren Abschluss erteilt der Diözesanpräses die Genehmigung zur Ausübung der Tätigkeit für eine Bruderschaft oder einen Bezirksverband. Wenn zudem ein/eine Wortgottesdienstleiter/in in der GdG tätig werden möchte, ist die Zustimmung deren Leiters erforderlich.

Die Ausbildung erfolgt vom 13. bis zum 15. Januar 2017 in Haus Overbach, Franz-von-Sales-Str. 1, 52428 Jülich-Barmen.

Anmeldungen bitte bis zum 30. November 2016 an den Diözesanverband Aachen im BHDS, Tempelhofer Straße 21, 52068 Aachen oder bhds-aachen@t-online.de.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften